Gedenksteine im Dichterhain

Alljährlich wird am 15. August im Dichterhain auf dem Zammelsberg ein neuer Gedenkstein für einen deutschsprachigen Dichter enthüllt. Seit dem Jahre 2000 wird zusätzlich am Vorabend am Kärntner Dichterweg einem/er verstorbenen Kärntner Dichter(in) ein Gedenkstein gesetzt.

Die Auswahl trifft der Vorstand der DGZ auf Grund von Vorschlägen durch die Jahreshauptversammlung. Meist sind es Dichter mit runden Geburts- oder Sterbedaten aus den verschiedenen Epochen der Literatur.


Die Gedenksteine im Überblick

Gedenksteine der DGZ seit 1965

Josef Friedrich Perkonig
Josef Friedrich Perkonig

 1. Gedenkstein, Errichtet 1965

Herbert Strutz
Herbert Strutz
Anton Anderluh
Anton Anderluh

Hermann Löns
Hermann Löns
Egon Geier
Egon Geier
Erwin Guido Kolbenheyer
Erwin Guido Kolbenheyer

Knut Hamsun
Knut Hamsun
Adalbert Stifter
Adalbert Stifter
Volkmar Haselbach
Volkmar Haselbach

Hans Leb
Hans Leb
Hans Watzlik
Hans Watzlik
Fritz Stüber
Fritz Stüber

Alfons Petzold
Alfons Petzold
Josef Weinheber
Josef Weinheber
Johann Wolfgang von Goethe (Linde)
Johann Wolfgang von Goethe (Linde)

Johann Wolfgang von Goethe (Linde)
Johann Wolfgang von Goethe (Linde)

Gedenksteine seit der Neugründung der DGZ 1985

Justinus Mulle (Brunnen), 1985
Justinus Mulle (Brunnen), 1985
Karl Springenschmid, 1985
Karl Springenschmid, 1985
Peter Rosegger, 1986
Peter Rosegger, 1986

Karl Heinrich Waggerl, 1987
Karl Heinrich Waggerl, 1987
Friedrich Hölderlin, 1988
Friedrich Hölderlin, 1988
Johann Wolfgang von Goethe, Friedrich Schiller, 1989
Johann Wolfgang von Goethe, Friedrich Schiller, 1989

Christine Lavant, 1990
Christine Lavant, 1990
Franz Grillparzer, 1991
Franz Grillparzer, 1991
Robert Musil, 1992
Robert Musil, 1992

Guido Zernatto, 1993
Guido Zernatto, 1993
Hugo von Hoffmannsthal, 1994
Hugo von Hoffmannsthal, 1994
Thomas Koschat, 1995
Thomas Koschat, 1995

Johannes Lindner, 1996
Johannes Lindner, 1996
Heinrich Heine, 1997
Heinrich Heine, 1997
Wilhelm Busch, 1998
Wilhelm Busch, 1998

Hanna Heinz-Erian, 1999
Hanna Heinz-Erian, 1999
Erneuerung des Gedenkbrunnens durch den Künstler Emanuel Pirka, 2000
Erneuerung des Gedenkbrunnens durch den Künstler Emanuel Pirka, 2000
Erich Kästner, 2001
Erich Kästner, 2001

Franz Stelzhamer, 2002
Franz Stelzhamer, 2002
Theodor Storm, 2003
Theodor Storm, 2003
Immanuel Kant, 2004
Immanuel Kant, 2004

Rainer Maria Rilke, 2005
Rainer Maria Rilke, 2005
Ingeborg Bachmann, 2006
Ingeborg Bachmann, 2006
Josef Freiherr von Eichendorff, 2007
Josef Freiherr von Eichendorff, 2007

Bertolt Brecht, 2008
Bertolt Brecht, 2008
Gebrüder Grimm, 2009
Gebrüder Grimm, 2009
Thomas Mann, 2010
Thomas Mann, 2010

Johann Nepomuk Nestroy, 2011
Johann Nepomuk Nestroy, 2011
Bertha von Suttner, 2014
Bertha von Suttner, 2014
Karl May, 2012
Karl May, 2012
Johannes Gutenberg, 2015
Johannes Gutenberg, 2015
Georg Büchner, 2013
Georg Büchner, 2013
Marie von Ebner-Eschenbach, 2016
Marie von Ebner-Eschenbach, 2016

Heinrich Bröll, 2017
Heinrich Bröll, 2017